Zum Hauptinhalt springen
Headerbild

Batterie-Speichersysteme im Netz-Parallelbetrieb

Batteriespeicher als wesentlicher Baustein der Energiewende

Batterie-Speichersysteme sind aufgrund der rasanten Entwicklung stark im Kommen. Wird ihnen zum einen bei der Flexibilisierung des Strommarktes eine wachsende Bedeutung zugemessen, so gibt es auf der anderen Seite durch ihren Einsatz auch größere Herausforderungen in den Stromnetzen. Das Seminar vermittelt Ihnen grundsätzliches Verständnis für die Komplexität dieser Speicher und deren Einsatz. Erfahren und erleben Sie alles Wissenswerte zu dieser Thematik in Theorie und Praxis.

Zwei Tage Wissensvermittlung und Networking

Der erste Tag beschäftigt sich in spannenden Vorträgen mit der Entwicklung und Anwendung, Batteriespeichertechnologien, Heimspeichersystemen, Anschlussbedingungen und Netzdienstleistungen, Sicherheit und einem Erfahrungsbericht. Der zweite Tag steht ganz im Zeichen der Praxis mit Demonstrationen und praktischen Übungen im Labor.

Nutzen Sie dazu die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und erweitern Sie Ihr Netzwerk über die eigenen Unternehmensgrenzen hinaus.

 

Netze

 

 

Datum

09.04.2024
9.45 - 17.15 Uhr
Arcotel Donauzentrum

10.04.2024
9.00 - 13.00 Uhr
AIT Austrian Institute of Technology

Ort

Arcotel Donauzentrum
Wagramer Straße 83-85 1220 Wien,
Österreich
Auf Google Maps zeigen

Veranstalter

Oesterreichs Energie Akademie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Tel.: 01/501 98-304
akademie@oesterreichsenergie.at

Teilnahmebeitrag
(zzgl. 20 % USt.)

Für Mitglieder von Oesterreichs Energie € 890,- bzw. für Nicht-Mitglieder € 1050,- pro Teilnehmer und beinhaltet Begrüßungskaffee, Pausenverpflegung, Mittagessen, Abendessen und Tagungsunterlagen. Nächtigungskosten sind nicht inbegriffen. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt im Hotel.

In Kooperation mit:

AIT