Skip to main content
Headerbild

Batterie-Speichersysteme im Netz-Parallelbetrieb

Batterie-Speichersysteme sind aufgrund zahlreicher Treiber wie etwa sinkender Systempreise und dem Wunsch nach erhöhter Eigendeckung stark im Kommen. Ihre vielseitigen Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten, unter anderem auch netzstützende Funktionen, bieten das Potential Netzausbaukosten zu reduzieren. Wird die Flexibilität dieser Speichersysteme auch an Strommärkten vermarktet, so können durch ihren Einsatz aber auch neue Herausforderungen in den Stromnetzen entstehen.

Das Webinar vermittelt Ihnen grundsätzliches Verständnis für die Komplexität von Batteriespeichersystemen auf technischer Ebene und deren Einsatzmöglichkeiten. Erfahren und erleben Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema in Theorie und Praxis.

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Entwicklung und Anwendung, Batteriespeichertechnologien, Heimspeichersysteme, Anschlussbedingungen und Netzdienstleistungen, Sicherheit und einem Erfahrungsbericht. Ganz im Zeichen der Praxis können Sie unsere Labor-Demonstrationen mitverfolgen.

Beide Tage werden mit professioneller Videotechnik über GoToMeeting übertragen. Dabei gibt es für die Teilnehmer die Möglichkeit über den Chat oder das Mikrofon Fragen zu stellen und sich einzubringen.


Netze

Datum

26.05.2021 - 27.05.2021
08:45 - 13:30 Uhr

Veranstalter

Oesterreichs Energie Akademie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Tel.: 01/501 98-304
akademie@oesterreichsenergie.at

Teilnahmebeitrag
(zzgl. 20 % USt.)

Für Mitglieder von Oesterreichs Energie € 590,- bzw. für Nicht-Mitglieder € 750,- pro Teilnehmer und beinhaltet die Teilnahme an beiden Webinar-Tagen sowie elektronische Tagungsunterlagen

In Kooperation mit:

AIT