Zum Hauptinhalt springen
Headerbild

Das neue Elektrizitätswirtschaftsgesetz (ElWG) – Geeigneter Rahmen für die Herausforderungen der Energiewende?

Vor kurzem hat die Bundesregierung den Begutachtungsentwurf des Elektrizitätswirtschaftsgesetzes (ElWG) veröffentlicht. Das neue Gesetz ist die nationale Umsetzung der europäischen Strombinnenmarkt Richtlinie und soll wesentliche Bereiche der Elektrizitätswirtschaft auf neue Beine stellen. Ziel ist die Schaffung einer modernen Rechtsgrundlage, die es ermöglicht die Transformation des Stromsystems zu gewährleisten, den bevorstehenden Erneuerbaren-Ausbau samt Speichern und Netzinfrastruktur erfolgreich zu bewältigenneue Akteure in das System einzubinden und in einigen wichtigen Bereichen Rechtssicherheit herzustellen. Denn um die Energiewende zu schaffen, braucht es ein modernes Marktmodell, das den Aufbau einer klimaneutralen Stromversorgung unterstützt.

Diskutieren Sie auf unserer Fachtagung mit Expertinnen und Experten aus Verwaltung, Branche und Praxis. Die Veranstaltung dient dem branchenweiten Austausch und soll zur Sammlung von Rückmeldungen sowie den Positionen der Branche zu den aktuellen Gesetzesvorhaben genutzt werden.  

Jetzt anmelden und dabei sein

Das Programm befindet sich in Abstimmung und wird zeitgerecht veröffentlicht. Melden Sie sich bereits jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz!


Erneuerbare

 

Veranstaltung empfehlen
Datum

25.04.2024
10:00 - 16:30 Uhr

Ort

Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstraße 10-14 1130 Wien,
Österreich
Auf Google Maps zeigen

Veranstalter

Oesterreichs Energie Akademie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Tel.: 01/501 98-304
akademie@oesterreichsenergie.at

Teilnahmebeitrag
(zzgl. 20 % USt.)
690 € für Mitglieder von Oesterreichs Energie, 790 € für Nicht-Mitglieder sowie 190 € für Behördenvertreter und Hochschulangehörige ohne Firmenzugehörigkeit. Beinhaltet sind Kaffeepausen und Mittagessen sowie die Tagungsunterlagen. Übernachtungen sind nicht inbegriffen, bitte buchen Sie direkt im Hotel.