Skip to main content
Headerbild

Oesterreichs Energie E-Mobilitätstage 2022

Die Verkehrswende ist einer der größten Hebel, um die Klimaziele in Österreich zu erreichen, wodurch der Elektromobilität eine bedeutende Rolle zukommt. Denn sie kann einen entscheidenden Beitrag sowohl zur Dekarbonisierung als auch zur Verbesserung der Energieeffizienz leisten.

Doch die Herausforderungen sind weiterhin enorm. Neben einem attraktiven und leistbaren Angebot an Fahrzeugen braucht es einen bedarfsorientierten Roll-out einer intelligenten Ladeinfrastruktur sowie insgesamt die Schaffung adäquater Rahmenbedingungen und den Abbau rechtlicher Hemmnisse für die Entwicklung nachhaltiger und innovativer Geschäftsmodelle, damit ein sicheres, sauberes und leistbares Mobilitätssystem etabliert werden kann.

Bei den Oesterreichs Energie E-Mobilitätstagen beleuchten und diskutieren wir am ersten Tag die aktuelle Entwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln, erörtern die Chancen für die E-Wirtschaft und widmen uns den unterschiedlichsten Herausforderungen beim E-Mobilitätsausbau. Dazu sind Vorträge zu spannenden, aktuellen Projekten geplant, die aufzeigen, was alles möglich ist.

Der zweite Tag widmet sich ganz der Netzintegration von E-Mobilität. Denn die Stromnetze werden vor neue Herausforderungen gestellt, um den benötigten Strom zu den Endkunden zu transportieren. Die praxisorientierten Vorträge zeigen diese auf und verbinden aktuelle Problemlösungen mit einem Ausblick auf zukünftige Maßnahmen. Wie immer gilt es, die politischen Vorgaben durch sinnvolle und realistische technische Lösungen umzusetzen und dadurch jetzt und in Zukunft einen sicheren Netzbetrieb zu gewährleisten.

Melden Sie sich direkt an und wählen Sie dabei, ob Sie an beiden Tagen oder nur an einem der beiden Tage teilnehmen möchten. Vor Ort können Sie im Rahmen der Veranstaltung mit den Vortragenden und den anderen Teilnehmern in persönlichen Kontakt treten und alle Networking-Möglichkeiten bei Kaffee- und Mittagspausen ausschöpfen. 

 

E-Mobilität

Datum

18.10.2022 - 19.10.2022
10:30 - 16:45 Uhr

Ort

Veranstaltungsort in Abstimmung

Auf Google Maps zeigen

Veranstalter

Oesterreichs Energie Akademie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Tel.: +43150198304
akademie@oesterreichsenergie.at

Teilnahmebeitrag
(zzgl. 20 % USt.)
1. oder 2. Tag: 590 € für Mitglieder von Oesterreichs Energie bzw. 690 € für Nicht-Mitglieder
Beide Tage: 990 € für Mitglieder von Oesterreichs Energie bzw. 1.190 € für Nicht-Mitglieder
Der Teilnahmebeitrag beinhaltet jeweils Begrüßungskaffee, Pausenverpflegung, Mittagessen und die Tagungsunterlagen. Die Nächtigungskosten sind nicht inbegriffen, bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt im Hotel.