Skip to main content
Headerbild

TAEV - Die neuen technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an öffentliche Versorgungsnetze

Informieren Sie sich bei unserem Seminar aus erster Hand über die aktuell gültige TAEV 2020 - auch in Bezug auf die OVE E 8101 - und erfahren Sie alles über die wichtigen Aspekte zu den technischen Festlegungen der Netzbetreiber über die Ausführung des Hausanschlusses und die technischen Bedingungen des Anschlusses an das öffentliche Netz.

Erhalten Sie darüber hinaus einen kompakten Überblick über die geltenden Errichtungsbestimmungen für elektrische Niederspannungsanlagen.  

Schwerpunkte des Seminars:

  • Allgemeine Einführung
  • Installation bis zur Messeinrichtung
  • Zählerverteiler
  • Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Ladestationen für die Elektromobilität
  • Errichtung und Anschluss von PV Anlagen mit Speicheranlagen

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter von Netzbetreibern im Kundenservice
  • Projektmitarbeiter technischer Büros und Ziviltechnikerbüros
  • Konzessionierte Elektroinstallateure

Die Veranstaltung wird in Präsenz stattfinden - da unsere Branche zur kritischen Infrastruktur zählt, ist für den Zutritt zum Seminar ein 3-G Nachweis (geimpft - genesen - getestet) notwendig.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die TAEV 2020 ist als Ringbuch sowie als E-Book verfügbar. Sie können jederzeit ein Exemplar der aktuellen TAEV 2020 über unseren Webshop unter www.taev.at bestellen. Hier finden Sie auch alle weiteren nützlichen Informationen zur TAEV im Überblick.

 TAEV 2020

Veranstaltung empfehlen
Datum

31.05.2022
09:30 - 17:30 Uhr

Ort

Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstraße 10-14 1130 Wien,
Österreich
Auf Google Maps zeigen

Veranstalter

Oesterreichs Energie Akademie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Tel.: 01/501 98-304
akademie@oesterreichsenergie.at

Teilnahmebeitrag
(exkl. 20 % USt)
für Mitglieder von Oesterreichs Energie sowie des OVE € 550,- bzw. für Nicht-Mitglieder € 650,- pro Teilnehmer und beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Tagesverpflegung sowie die Tagungsunterlagen.

In Kooperation mit:

oesterreichs energie fachmagazin