Zum Hauptinhalt springen
Headerbild

Renditeorientiertes Asset Management und digitaler Asset Service: Zentrale Erfolgsfaktoren für das Energieunternehmen

Die Herausforderungen steigen

Die Ansprüche an die Unternehmen der E-Wirtschaft steigen. Welche zentralen Erfolgsfaktoren gilt es dabei zu beachten?

Zum einen muss die Rendite stimmen, zum anderen müssen die Prozesse und Ziele definiert werden und auch die Motivation der Mitarbeiter muss aufrechterhalten werden.

Erfolgreiche Unternehmen bündeln diese Aufgaben oft unter dem Begriff Asset Management und Workforce Management.

Aber was ist das genau, welche Implementierungen bei Unternehmen haben sich bewährt, was gilt es dabei auch vor dem Hintergrund der Wirtschaftspläne und der Regulierung zu beachten?

Grundlagenwissen, konkrete Ausgestaltung und Praxisbeispiele

Bei den Grundlagen beziehen wir uns auf die Theorie z. B. ISO 55001, aber insbesondere auch die sinnvolle und notwendige Umsetzung dieser Grundlagen in der energiewirtschaftlichen Praxis. Gerade auch die Verzahnung im Management mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit ist dabei ein Schlüssel für die erfolgreiche Umsetzung.

Aus der Praxis wird auf die verschiedene Prozesse, wie Wirtschaftsplanung, Kapitalbedarfsplanung, Bauprozesse und weitere Betriebsprozesse eingegangen. Highlights sind dabei die Umsetzungsbeispiele der Unternehmen und auch die praktischen Übungen z. B. zur „richtigen“ Organisationsform.

Weitere Details und den Ablauf finden Sie im Programm!

Seminarleiter:
DI (FH) Sebastian FREIER, technischer Vorstand, Elektrizitätswerke Reutte AG, Österreich

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Personen aus den Unternehmen der Energiewirtschaft aus Österreich und Deutschland: 

Vorstände/Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Netz/Erzeugung (kapitalintensiv und/oder personalintensiv), aus den verschiedenen Organisationsbereichen die sich mit Planung, Unterhalt, Bau, Regulierung, strategische Steuerung, ggf. auch Beteiligungsmanagement und Controlling befassen. 

Das Seminar ist auch für Quer- und Neueinsteiger geeignet!

Asset Management

 

 

 

Veranstaltung empfehlen
Datum

22.05.2024, 10:00 - 17:00 Uhr
23.05.2024, 09:00 - 15:30 Uhr

Ort

Dorint City-Hotel Salzburg
Sterneckstraße 20 5020 Salzburg,
Österreich
Auf Google Maps zeigen

Veranstalter

Oesterreichs Energie Akademie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Tel.: 01/501 98-304
akademie@oesterreichsenergie.at

Teilnahmebeitrag
(zzgl. 20 % USt.)
990 € für Mitglieder von Oesterreichs Energie bzw. 1.190 € für Nicht-Mitglieder und beinhaltet Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Abendveranstaltung und Pausenbewirtung. Übernachtungen sind nicht inbegriffen, bitte buchen Sie das Zimmer direkt im Hotel.